khcnljhelkcjheöch kejh 

 

 

jnhclwehrclwh

hoden um mit Hilfe von sanftem Beklopfen bestimmter Meridian-Endpunkte und dem bewussten Erfühlen und Ansprechen einer negativen Emotion, wie z. B. Angst oder Stress, augenblickliche Veränderungen des jeweiligen Zustandes zu bewirken. Dazu gehören unter anderem EFT oder The Tapping Solution, MET, Matrix Re-Imprinting. Sie alle nutzen den gleichen Ansatz.  Die gezielte Berührung dieser Punkte setzt einen biochemischen Informationsprozess in unserem Neuronen-System frei, wodurch sich die emotionale Befindlichkeit verändert.

 

Diese Methode ist durchaus nicht oberflächlich, auch wenn sie so leicht aussieht. Ihre Auflösungs- und Heilkraft reicht bis in die Tiefen des Unterbewusstseins. Sie offenbart kausale Ursachen tiefsitzender Blockaden, die Sie vielleicht in Ihrer Kindheit erfahren haben. Hier empfiehlt es sich, einen erfahrenen Begleiter zur Seite zu haben, der Sie unterstützend und Raum haltend durch solche Heilprozesse führt.

 

Die Intelligenz der Körperzellen

ist eine weitaus Größere, als die des Verstandes.

Besonders zu empfehlen bei

Stress und Burnout

alle Formen von Angstzuständen

Phobien

Schulstress

Mobbing

Beziehungsprobleme

Kommunikationsprobleme